Weniger Kultur, mehr Kulturen